Justin Pogge wechselt aus Schweden zu den Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin sind auf der Suche nach einem zweiten Torhüter fündig geworden. Justin Pogge wechselt von Södertälje SK aus der schwedischen Allsvenskan an die Spree. Der 33-Jährige Kanadier gewann 2006 mit Kanada die U20 Weltmeisterschaft.

Auf der Webseite des schwedischen Teams wird vermeldet, dass Pogge von einer Option in seinem Vertrag gebrauch gemacht hat, die ihm einen Wechsel in eine andere europäische Liga ermöglicht. Über den Wechsel nach Berlin berichtet Jacob Sjölin von der schwedischen Zeitung Länstidningen.

Bei der U20 Weltmeisterschaft 2006 hatte Pogge mit einer Fangquote von 95,2 Prozent den besten Wert aller Goalies des Turniers. Zwei Jahre zuvor wurde er in der dritten Runde an 90. Stelle von den Toronto Maple Leafs gedraftet. Im Juni 2006 nahm der damalige General Manager der Maple Leafs John Ferguson Jr. an, Pogge hätte das höhere Potential als der 2005 in der ersten Runde gedraftete Tuukka Rask. Rask wurde an die Bruins getradet, Pogge absolvierte zwischen 2006 und 2012 sieben NHL Spiele, ehe er nach Europa wechselte. Rask gewann 2011 den Stanley Cup, 2013 die Vezina Trophy als der besten Goalie der NHL und gilt Jahr für Jahr als einer der besten Torhüter der Liga. Der Trade gilt bis heute als einer der schlechtesten Trade in der Geschichte der Maple Leafs.

In Europa spielte Pogge zunächst in Italien, bevor er in die SHL zu Färjestad BK wechselte. 2016/17 spielte er eine Saison für Slovan Bratislava in der KHL. Danach ging es für zwei weitere Spielzeiten zurück nach Schweden zu Rögle BK. Zuletzt spielte er in der zweithöchsten schwedischen Liga für Södertälje SK. In zehn Spielen hatte er eine Fangquote von 90,5 Prozent und spielte zweimal zu null.

Mit den Ex-Eisbären Kyle Wharton, Alexander Steen, Mark Bell, Jimmy Sharrow, Casey Borer und Shawn Lalonde spielte Pogge in seiner Karriere bisher zusammen.

via: https://www.eliteprospects.com/player/9202/justin-pogge

Update 12:15 Uhr

Mittlerweile haben die Eisbären die Verpflichtung von Justin Pogge bestätigt.

2 Gedanken zu „Justin Pogge wechselt aus Schweden zu den Eisbären Berlin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.