Wer ist eigentlich Eisbären Fitnesscoach Jake Jensen?

Um ehrlich zu sein, hatten wir Anfang Juni beim Development Camp der Eisbären und LA Kings schon darüber gerätselt, wer dieser eine Typ mit dem Bart da hinter der Bande war. Als die bessere Hälfte des #Hauptstadteishockey Teams am 7. Juni beim Fanstammtisch im Fanbogen war und Eisbären-Sportdirektor Stéphane Richer die Verpflichtung eines Fitnesscoaches ankündigte, überlegten wir schon, ob es sich dabei um diesen Typen handelt. 39 Tage später haben wir endlich Gewissheit. Ja, er war es und und sein Name ist Jake Jensen.

Jensen hat eine spannende Vita, so das es sich lohnt mal einen genaueren Blick auf ihn zu werfen. Der zweifache Vater und passionierte Jäger kommt von der Michigan Technological University. Dort war er als Kraft -und Konditionstrainer für die verschiedene Teams der Universität tätig. Unter anderen betreute er das Hockey-, Basketball- und Footballteam. Anfang 2017 erhielt Jensen den Bachelor of Science in Trainings-und Sportwissenschaften von der University of Utah. Dort startete er auch ein Programm für speziell für Gewichtheber.

Skwaats. Back into 6 plate territory, finally. 585×3 today.

Ein Beitrag geteilt von Jake Jensen (@jake_jensen1) am

Jensen war zwischen 2008 und 2010 für „Die Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage“ in der Ukraine als Volunteer tätig. Die dort erworbenen Sprachkenntnisse in Ukrainisch und Russisch konnte er später nutzen, um für „Ultimate Athlete Concepts“ mehrere Bücher vom ukrainischen Hammerwerfer, Trainer und Autor Dr. Anatoliy Bondarchuk zu übersetzen.

Es bleibt nun abzuwarten, in wieweit Jensen nun darauf Einfluss nehmen kann, dass die verletzten Spieler sich schneller regenerieren. Ein kleiner Vorgeschmack könnte die erfolgreiche Reha von Marcel Noebels und Jonas Müller sein, die sich letzte Saison vor der erfolgreichen Rückkehr von ihren Verletzungen, vorübergehend in LA aufhielten. Spannend wäre auch zu erfahren, welchen Einfluss Daten in der Arbeit von Jensen spielen werden, da sein Mentor Patrick Ward Sportwissenschaftler und Datenanalyst der Seattle Seahawks in der NFL ist.
Jensen freut sich laut seinem Post im größten sozialen Netzwerk jedenfalls auf das neue Abenteuer in Berlin. Bereits in dieser Woche werden er und seine Familie nach Berlin kommen.

Falls Ihr noch mehr über Jake Jensen wissen möchtet, schaut euch diesen Video Podcast an, wo er viele Details seiner Arbeit verrät.

Danke an Dr. Emanuel Wyler für die Hilfe beim akademischen Part des Artikels.

Kommentar verfassen