„Von Anfang bis Ende riesengroße Scheiße“: Ingolstadt 5 Eisbären 0

Zum vierten und voerst letzten Mal in dieser Saison mussten die Eisbären am Freitag gegen den ERC Ingolstadt antreten. Zum ersten Mal in dieser Saison blieben sie in einem Spiel ohne Tor. Die Reise nach Bayern traten die Eisbären ohne Sven Ziegler an. Wieder mit dabei war hingegen Danny Richmond, der nach seiner Knieverletzung ursprünglich als siebter Verteidiger eingeplant war. Jedoch fiel am Freitag Mark Olver kurzfristig mit einem fiebrigen Infekt aus, somit bestritt Richmond das Spiel an der Seite von Buchwieser und Braun in der vierten Sturmreihe.

Zum Spiel:
Die Eisbären hatten einige gute Wechsel zu Beginn des Spiels, allerdings ohne zwingende Torchancen. In der fünften Minute nutze Ingolstadt einen Stellungsfehler in der Berliner Defensive zum 1:0. Mouillierat war der Torschütze nach Vorarbeit von Ex-Eisbär Darin Olver.


Zu Beginn des zweiten Drittels stoppte Ingolstadts Verteidiger Matt Pelech einen Alleingang von Oppenheimer sehr stark. Wenige Sekunden später musste Oppenheimer auf die Strafbank. Die folgende Überzahl nutzte Ingolstadt zum 2:0. Kai Wissmann fälschte den Schuss von Olver entscheidend ab. In der 34. Minute wollte Danny Richmond sein Team offenbar wachrütteln und lieferte sich einen Faustkampf mit Pelech. Das verpuffte allerdings, da Laliberte nur 20 Sekunden später das Tor zum 3:0 erzielte. Nach einem Check zum Kopf von Jonas Müller gegen Mouillierat, lieferten sich der Eisbären Verteidiger und Darin Olver noch einen kleinen Tanz. Für Müller war das Spiel anschließend gelaufen (5+Spieldauer).


Im letzten Drittel blieben die Ingolstädter das bessere Team. Greilinger und Olsen sorgten mit ihren Treffern für den 5:0 Endstand. Buchwieser fasste das Spiel anschließend auf Telekomsport mit den Worten „Das war von Anfang bis Ende riesengroße Scheiße.“ & „…war mit Abstand das schlechteste Spiel, das wir diese Saison gezeigt haben“ zusammen. Dem haben wir nichts hinzuzufügen.

Ein Gedanke zu „„Von Anfang bis Ende riesengroße Scheiße“: Ingolstadt 5 Eisbären 0

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.