Save the Date: 29. September 2019 – Eisbären Berlin vs. Chicago Blackhawks

Vier Monate hat es gedauert, ehe unser Artikel aus dem November 2018 von den Eisbären Berlin und der National Hockey League bestätigt wurde. Die NHL kehrt zurück nach Berlin. Am 29. September 2019 ist es soweit, die Chicago Blackhawks werden im Rahmen der NHL Global Series auf die Eisbären Berlin treffen.
Angedacht war eigentlich das Brüderduell der beiden Anschutz-Teams LA Kings vs. Eisbären Berlin. Da die LA Kings allerdings am 15. Februar 2020 ein Freiluftspiel im Rahmen der NHL Stadium Series gegen die Colorado Avalanche absolvieren, wurde das Gastspiel in Berlin vorerst gecancelt.
Da die NHL bei solchen Spielen immer gerne eine Story erzählen will (2018 in Köln: Leon Draisaitl vs. Peter Draisaitl), wird hier wohl der deutsche Olympia-Silbermedailliengewinner Dominik Kahun im Fokus stehen.

Der Protagonist, mit der größeren Story ist noch nicht soweit, um bei den Blackhawks mitzuspielen. Denn im NHL Draft 2018 haben die Blackhawks nämlich den gebürtigen Berliner Alexis Gravel mit dem 162. Pick in der sechsten Runde gedraftet. Sein Vater François Gravel stand für die Eisbären Berlin in der Saison 1999/2000 sechsmal im Tor. Er kam während der Saison von den Revier Löwen Oberhausen. Wir berichteten vor dem Draft und nach dem Draft. In sechs Jahren wäre das die Story und der Aufhänger des Duells gewesen.

Die Chicago Blackhawks sind nach den Boston Bruins, New York Rangers, Tampa Bay Lightning, Buffalo Sabres und LA Kings bereits die sechste NHL-Franchise, die in Berlin spielt.
1959 duellierten sich die Boston Bruins im Rahmen einer Europatour insgesamt 23 mal mit den New York Rangers. Davon fanden neun Spiele in Deutschland statt und am 19., 20. und 21. Mai 1959 drei Spiele im damaligen Sportpalast in West-Berlin.
49 Jahre später kamen die Tampa Bay Lightning, mit dem damals frisch gedrafteten Superstar Steven Stamkos nach Berlin, um kurz nach Eröffnung der Mercedes-Benz Arena am 28. September 2008 gegen die Eisbären Berlin zu spielen. Die Bolts gewannen 4:1. Weitere Stationen von Tampa Bay waren Bratislava und die Saisoneröffnung in Prag.

Am 8. Oktober 2011 war die NHL das bislang letzte Mal mit zwei Franchises in Berlin. Die LA Kings und die Buffalo Sabres eröffneten im Rahmen der NHL Premiere die Saison in der Hauptstadt. Die Sabres entschieden das Spiel 4:2 für sich.

Nachdem die Chicago Blackhawks in Berlin das Pre-Season Game gegen die Eisbären absolvieren, geht es für das Team aus der Windy-City nach Prag. Dort werden sie die Saison gegen die Philadelphia Flyers eröffnen.
Ein Testspiel der Flyers in Berlin mit Ex-Eisbär Claude Giroux wäre auch eine tolle Story geworden.

Ein Gedanke zu „Save the Date: 29. September 2019 – Eisbären Berlin vs. Chicago Blackhawks

  • 21. März 2019 um 12:08
    Permalink

    Gab es 2008 ein (vielleicht gar werbefreies NHLähnliches) Sondertrikot? Fände ich ganz gut – in Köln war das letztes Jahr wohl so … LG

    Antwort

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.