Ideen für die nächsten Werbespots der Eisbären

Seit zwei Wochen kennen wir nun schon den Maredo-Spot der Eisbären mit Goalie Marvin Cüpper. Dort sitzt der Protagonist im Maredo und schüttet sich beim Essen mit seiner Begleitung eine Flasche Rotwein ins Gesicht. Wie es ein Goalie halt so macht.

Gesehen haben wir den Spot Ende der 90er schon mal mit dem späteren Lockout-Goalie der Eisbären, Olaf Kölzig.

Da wir nicht unbedingt eine Antipathie gegen die Washington Capitals oder Olaf Kölzig haben, wünschen wir uns einfach nur, dass die Eisbären auch die folgenden Spots der „Always Intense“ Kampagne der Caps neu interpretieren, wie z.B. das Beschützen des Starspielers Peter Bondra durch Tough Guy Chris Simon. Unsere Rollenvorschläge wären hier Marcel Noebels und Danny Richmond.

Oder die beiden Center James Sheppard und Louis-Marc Aubry könnten die Rollen von Steve Konowalchuk und Andrei Nikolishin aus folgendem Spot übernehmen:

Nochmal zum Thema Goalies: In diesem Spot könnte Maximilian Franzreb sein Können zeigen:

Und zum Abschluss darf der Coach Clément Jodoin, in der Rolle von Ron Wilson natürlich nicht fehlen:

P.S.: #AllCaps

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.