Charity, Experte, Nachwuchscamp – der Sommer von Bruno Gervais

UPDATE:

Bruno Gervais gab am 12. Juli in einem Radiointerview bekannt, dass er seine Karriere beendet.

Das der ehemalige Eisbären Verteidiger Bruno Gervais ein gutes Herz hat, wissen wir spätestens seit seiner Aktion „Bruno hilft“ für die Ernst Prost Stiftung, als er in einer stillen Auktion sieben Trikots der der ehemaligen NHL Spieler in den Reihen der Eisbären versteigerte.

Die neuste Charityaktion, für die sich Bruno engagiert ist die Jackson-Jay Foundation um Autisten in Quebec zu unterstützen.

Am 1. Juni startete die Stiftung mit einem großen Dinner. Bruno war natürlich auch vor Ort und sprach dort u.A. auch mit den Kollegen von Hockey Le Magazine über seinen Sommer und die Zukunft. Während andere Spieler nach dem Halbfinalaus der Eisbären gegen den späteren Deutschen Meister Red Bull München die Füße hochlegten, sah man Bruno beim kanadischen Fernsehsender RDS u.A als Experten zur Eishockey Weltmeisterschaft.

Desweiteren startet am 3. Juli das Elite Camp, dass Bruno Gervais bereits seit Jahren im Sommer für Nachwuchsspieler aus der Region ausrichtet.

Wir halten euch auf alle Fälle auf den laufenden ob und wie Bruno Gervais seine Karriere fortsetzt oder er einen anderen Weg einschlägt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.