#BetterAsOne – #FürDieVielfalt

Die Anschutz Entertainment Group startete soeben den deutschen Ableger ihrer #BetterAsOne Kampagne zum Pride Month. Am 22. Juli findet der Christopher Street Day in Berlin statt und da passt die Kampagne hier natürlich auch. Im Video treten neben Fanbetreuer Holger Wende auch die Eisbären-Spieler Florian Busch und Constantin Braun auf.
Eisbären-Besitzer Philip F. Anschutz ist in der Vergangenheit in die Kritik geraten weil einige seiner Spenden an homophobe konservative Vereinigungen gingen: Link

Ein Gedanke zu „#BetterAsOne – #FürDieVielfalt

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .